Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Brasilien gewinnt in London ein Testspiel gegen Chile mit 1:0. Roberto Firmino erzielt in der 72. Minute zwölf Minuten nach seiner Einwechslung den einzigen Treffer der Partie.

Für die Seleção war es der achte Sieg im achten Spiel unter Trainer Carlos Dunga. Der frühere brasilianische Internationale hatte die Nationalmannschaft nach der enttäuschenden Heim-WM im vergangenen Sommer zum zweiten Mal übernommen.

Frankreich, das am Donnerstag gegen Brasilien 1:3 verloren hatte, gewann am Sonntag gegen Dänemark 2:0. Der nächste EM-Gastgeber schoss die Tore in St-Etienne in der ersten Halbzeit durch Alexandre Lacazette und Olivier Giroud.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS