Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Triathlon - Der 37-jährige Roger Fischlin und die um drei Jahre jüngere Nina Brenn verteidigen am Swiss Olympic Gigathlon ihren "Wochen"-Titel von 2007 mit Erfolg.
Die beiden Zürcher siegten nach sechs Tagen über insgesamt 1068 km und 17'850 Höhenmeter in fünf Disziplinen (MTB, Laufen, Schwimmen, Rennvelo, Inline) Von Chur führte die Strecke unter anderem über Ennetbürgen und Bern zum Zielort Lausanne.
Sowohl der Kantonspolizist Fischlin als auch die Forstingenieurin Brenn wurden im Ziel von ihren Angehörigen gebührend gefeiert. Fischlin von seiner Frau Nicole und Tochter Sarina (13 Monate), während Brenn unter anderen von Sohn Florin (7) empfangen wurde.
Fischlin und Brenn blieben dank akribischer Vorbereitung und ihrer Ausgeglichenheit in allen Disziplinen unangefochten. Über die sechs Tage verlor Brenn insgesamt gerade mal viereinhalb Stunden auf Männersieger Fischlin, der in 51:14 Stunden triumphierte. Beim Wochen-Gigathlon 2007 (damals über sieben statt wie jetzt über sechs Tage) waren es noch elf Stunden Differenz zwischen den beiden gewesen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS