Mit dem Schrecken und leichten Verletzungen ist ein Mann bei einem Unfall in Epagny FR davongekommen. Er sass auf dem Beifahrersitz eines Autos, als ein Rad eines entgegenkommenden Anhängers in die Frontscheibe krachte.

Dabei erlitt der 23-jährige Mann leichte Schnittverletzungen. Warum sich das Rad vom Anhänger eines Lieferwagens gelöst hatte, ist nicht bekannt. Über den Unfall vom Montag informierte die Kantonspolizei Freiburg am Dienstag.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.