Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am Flughafen Zürich sind am Sonntag zwei Rumänen festgenommen worden. Bei ihnen wurden rund fünf Kilogramm Kokain sichergestellt, wie die Kantonspolizei Zürich und das Zollinspektorat Zürich-Flughafen mitteilten.

Die Festgenommenen, ein 21-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau, waren von Sao Paulo nach Zürich gereist und wollten nach Brüssel weiterfliegen. Die Reisenden fielen den im Transitbereich patrouillierenden Fahndern auf.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass die zwei Rumänen in ihren Rucksäcken fünf mit Kokain getränkte Wintermäntel transportierten. Die Verhafteten wurden der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS