Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Mathias Frank beendet die USA Pro Challenge in Colorado auf dem 2. Platz. Der Luzerner weist nach 7 Etappen am Ziel in Denver 1:30 Minuten Rückstand auf seinen BMC-Teamkollegen Van Garderen auf.
Tejay van Garderen hatte in den letzten beiden Jahren den Sieg jeweils knapp verpasst. 2011 wurde er Dritter, 2012 Zweiter.
Die letzte Etappe über 116,5 Kilometer durch Denver gewann Peter Sagan. Der Slowake sicherte sich mit einem beeindruckenden Sprint seinen vierten Etappenerfolg bei der siebentägigen Rundfahrt.
USA Pro Challenge. 7. Etappe in Denver (116,5 km): 1. Peter Sagan (Slk) 2:27:15. 2. Ryan Anderson (Ka). Alessandro Bazzana (It). Ferner: 10. Michael Schär (Sz). 13. Mathias Frank (Sz). 15. Tejay van Garderen (USA), alle gleiche Zeit. 57. Julien Taramarcaz (Sz) 0:24 zurück. - Ausgeschieden (u.a.): Chris Froome (Gb).
Schlussklassement: 1. Van Garderen 22:38:48. 2. Frank 1:30. 3. Thomas Danielson (USA) 1:42. Ferner: 12. Schär 4:19. 99. Taramarcaz 52:08.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS