Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Aston Villa, das aktuelle Schlusslicht in der englischen Premier League mit dem Schweizer Philippe Senderos, ernennt mit Remi Garde einen Franzosen als neuen Trainer und Nachfolger von Tim Sherwood.

Der 49-jährige Remi Garde ist der fünfte Trainer des englischen Premier-League-Klubs Aston Villa in fünf Jahren. Der ehemalige französische Internationale legte zuletzt eine schöpferische Pause ein, zwischen 2011 und 2014 betreute er Olympique Lyon.

Garde ersetzt beim Birminghamer Klub Tim Sherwood, der am 25. Oktober nach acht Monaten entlassen worden ist. Nach turbulenten Jahren und zuletzt sechs Niederlagen hintereinander strebt Aston Villa eine neue Kontinuität an. Remi Garde erhielt einen Vierjahresvertrag (bis Juni 2019).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS