Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Am Ostersonntag hat eine Frau auf einem Campingplatz in Ricken SG schwere Brandverletzungen an Gesicht und Oberkörper erlitten. Wie es zu den Verbrennungen gekommen ist, steht noch nicht fest.

Nachbarn hatten gesehen, wie die 29-jährige Schweizerin brennend vor einen Campingchalet hin und her lief. Sie eilten zur Frau, löschten das Feuer und alarmierten die Rettungskräfte, wie die Polizei mitteilte. Die Frau wohnte alleine auf dem Campingplatz. Sie wurde mit einem Helikopter in eine Spezialklinik geflogen.

SDA-ATS