Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Freitag der 13. gilt dem einen als Glückstag, andere trauen sich aus Angst vor Unglück nicht aus dem Haus. Für einen britischen Schüler machte er in beiderlei Hinsicht seinem Ruf alle Ehre: Der 13 Jahre alte Junge wurde am Freitag, 13. August, bei einem Flugfestival in Suffolk (Südost-England) vom Blitz getroffen.
Das sagte in Sprecher der St-John-Ambulanz. Dem Jungen sei kaum etwas passiert. "Er hat eine sehr kleine Verbrennung an der Schulter." Auf der Krankenakte wurde die Aufnahmezeit des Teenagers beim Ambulanzteam notiert: 13.13 Uhr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS