Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einer Frontalkollision in der Nähe der Luzerner Ortschaft Entlebuch sind am Karfreitag fünf Personen verletzt worden. Die beiden Fahrzeuglenker und zwei Beifahrer wurden leicht verletzt, ein dritter Beifahrer erlitt schwere Verletzungen.

Ein 19-jähriger Autofahrer war am Freitag kurz nach 14 Uhr auf der Glaubenbergstrasse Richtung Entlebuch unterwegs, ein 75-jähriger Autofahrer in der Gegenrichtung. Bei der Liegenschaft Rüebili kollidierten die beiden Autos heftig miteinander, wie die Luzerner Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Die Verletzten wurden mit Krankenwagen ins Spital gebracht; der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 15'000 Franken. Die Glaubenbergstrasse war nach dem Unfall rund zwei Stunden lang gesperrt. Zum Unfallhergang leitete die Staatsanwaltschaft Ermittlungen ein.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS