Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

French Open - Der Titelverteidiger wankte, aber er fiel nicht: Rafael Nadal setzte sich in der Startrunde des French Open in 4:01 Stunden gegen John Isner 6:4, 6:7, 6:7, 6:2, 6:4 durch.
Bei einer Niederlage hätte Nadal die Nummer-1-Position vorzeitig an Novak Djokovic verloren und zudem im 28. Major-Turnier erstmals überhaupt die Startrunde nicht überstanden. Nach knapp drei Stunden war er von diesem Horror-Szenario nur noch einen Satz entfernt. Isner verdiente sich den Vorsprung dank der erwarteten hervorragenden Aufschläge und indem er seine wenigen Chancen von der Grundlinie nützte. Am Ende des dritten Satzes spielte er sich in einen regelrechten Rausch.
Obwohl Nadal noch nie in Paris überhaupt einen fünften Satz bestritten hatte, schien ihn die unfreiwillige Premiere nicht zu stören. Ab dem vierten Satz war er klar überlegen und konnte auch eine physische Überlegenheit in die Waagschale werfen. Isner wehrte sich bis zuletzt, konnte sich aber der grösseren Power seines Gegners nicht mehr erwehren. Das entscheidende Break schaffte Nadal im dritten Satz des fünften Satzes zu null.
Die Resultate vom Dienstag:
Roland Garros. French Open. Grand-Slam-Turnier (21,757 Mio Franken/Sand). 1. Runde. Männer: Rafael Nadal (Sp/1) s. John Isner (USA) 6:4, 6:7 (2:7), 6:7 (2:7), 6:2, 6:4. Andy Murray (Gb/4) s. Eric Prodon (Fr) 6:4, 6:1, 6:3. Robin Söderling (Sd/5) s. Ryan Harrison (USA) 6:1, 6:7 (5:7), 6:3, 7:5. Jürgen Melzer (Ö/8) s. Andreas Beck (De) 6:3, 6:4, 6:2. Lukasz Kubot (Pol) s. Nicolas Almagro (Sp/11) 3:6, 2:6, 7:6 (7:3), 7:6 (7:5), 6:4. Alexander Dolgopolow (Ukr/21) s. Rainer Schüttler (De) 6:3, 6:3, 6:1. Sam Querrey (USA/24) s. Philipp Kohlschreiber (De) 3:6, 6:1, 6:2, 6:4.
Frauen: Victoria Asarenka (WRuss/4) s. Andrea Hlavackova (Tsch) 6:3, 6:3. Li Na (China/6) s. Barbora Zahlavova Strycova (Tsch) 6:3, 6:7 (6:8), 6:3. Maria Scharapowa (Russ/7) s. Mirjana Lucic (Kro) 6:3, 6:0. Johanna Larsson (Sd) s. Ana Ivanovic (Ser/20) 7:6 (7:3), 0:6, 6:2. Yanina Wickmayer (Be/21) s. Monica Niculescu (Rum) 6:0, 6:3. Vania King (USA) s. Dominika Cibulkova (Slk/22) 6:7 (10:12), 6:3, 6:2. Jarmila Gajdosova (Slk/24) s. Virginie Razzano (Fr) 6:3, 6:1. Jekaterina Makarowa (Russ) s. Romina Oprandi (It) 6:4, 3:6, 6:0.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS