Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Unbekannte Fussballfans haben vor dem Auswärtsspiel von GC in Vaduz die WC-Räumlichkeiten eines Restaurants und Strassenschilder mit Farbe beschmiert.

Landespolizei Liechtenstein

(sda-ats)

Im Vorfeld des Heimspiels des FC Vaduz gegen den Grasshopper Club haben Zürcher Fussballfans die Toiletten in einem Restaurant verunstaltet. Die unbekannten Fans des Gastclubs sollen auch für andere Sachbeschädigungen und einen Diebstahl verantwortlich sein.

Die Fans sollen in einem Restaurant verschiedene Toiletteneinrichtungen mit schwarzer Farbe beschmiert und diverse Fanaufkleber angebracht haben, wie die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein am Sonntag mitteilte. Auf der Restaurantterrasse wurde ein Einrichtungsgegenstand entwendet.

In Vaduz bemalten die Unbekannten zudem mehrere Verkehrstafeln, Abfalleimer und Geschichtstafeln. Es entstand Sach- und Vermögensschaden in noch unbekannter Höhe.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS