Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Zug der Waldenburgerbahn hat in Hölstein BL eine Fussgängerin tödlich verletzt.

zvg / Polizei BL

(sda-ats)

Eine Fussgängerin ist am Donnerstagmorgen in Hölstein BL von einem Zug der Waldenburgerbahn erfasst worden. Die 31-Jährige erlagt ihren schweren Verletzungen noch auf der Unfallstelle.

Der Zug hatte die Frau kurz nach 8.45 Uhr bei der Einfahrt in die Haltestelle Hölstein an der Hauptstrasse erfasst, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.

Während den Bergungsarbeiten war die Hauptstrasse während gut zwei Stunden gesperrt und der Bahnverkehr unterbrochen. Es wurden Ersatzbusse eingesetzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS