Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basel - Gaddafi und die Probleme, die die Schweiz mit ihm hat, sind am Cortège der Basler Fasnacht 2010 das beliebteste Sujet. Erst auf dem dritten und vierten Platz folgen politische Blamagen der Schweiz und die Wirtschafts- und Bankenkrise.
Das Basler Fasnachts-Comité hat eine erste "Hit-Parade" der Sujets für 2010 präsentiert, dies indes mit Vorbehalt. Denn bekannt sind erst die eher verschlüsselten Angaben der Cliquen für den neuen Fasnachtsführer "Rädäbäng". An der Fasnacht selbst kann dann noch manch Anderes in den Blickpunkt rücken.
Zudem würden auch die Schnitzelbank-Verse erst an der Fasnacht bekannt, sagte Comité-Obmann Felix Rudolf von Rohr vor den Medien: Diese prägen das Bild mindestens ebenso stark. Sicher ist aber, dass an der Strassenfasnacht das Comité selbst zum Sujet wird: Sein 100-Jahre-Jubiläum wird von den Cliquen am zweithäufigsten ausgespielt.
Oft genannt werden auch der in Basel populäre "City-Beach" und andere "Chill"-Attraktionen, das Woodstock-Jubiläum, Miss-Wahlen und der 90. Geburtstag von Märchentante Trudy Gerster. Mehrfach kommen zudem die Schweinegrippe samt "Impf-Flop", Piraten, das Rauchverbot, die Van-Gogh-Ausstellung in Basel und Berlusconi vor.
Weitere Sujets werden manchmal nur von einer Clique aufgegriffen. Insgesamt sind bisher gegen 100 Sujets zu erkennen. Kein einziges Mal habe er aber das Wort "Minarett" gelesen, sagte Rudolf von Rohr. Zum Cortège angemeldet haben sich 484 Gruppierungen, zu sehen sind 185 Laternen. Für die Abende angekündigt haben sich zudem 88 Schnitzelbank-Gruppen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS