Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Galatasaray Istanbul, der Klub von Blerim Dzemaili, trennt sich bereits nach wenigen Monaten von Trainer Cesare Prandelli.

Der aktuelle Tabellendritte der türkischen Süper Lig verlor am Mittwoch in der Champions League 0:2 bei Anderlecht und wird damit die Gruppe D auf dem vierten und letzten Platz abschliessen.

Der ehemalige italienische Nationalcoach wird durch Hamza Hamzaoglu (44) ersetzt. Hamzaoglu ist derzeit noch Assistenztrainer bei der türkischen Nationalmannschaft.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS