Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Der SC Bern und Ryan Gardner verlängern ihren Ende Saison auslaufenden Vertrag um zwei Jahre. Vorerst fällt der Schweiz-Kanadier aber aus.
Der 35-jährige Schweizer Internationale ist bei den Mutzen neu bis April 2016 gebunden. Der grossgewachsene Center spielt seit 2010 in der Hauptstadt und erzielte seither in 207 Meisterschaftsspielen 153 Punkte (66 Tore/87 Assists). Davor spielte Gardner in der Schweiz schon für Ambri, Lausanne, Sierre, Lugano und den ZSC.
Die Berner müssen aber vorerst auf ihren Führungsspieler verzichten, da sich Gardner am Dienstag im Spiel gegen Fribourg (1:3) bereits im ersten Einsatz eine Adduktorenverletzung zugezogen hat.

SDA-ATS