Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gianluca Gaudino wechselt nach eineinhalb Jahren beim St. Gallen nicht zu Besitzer Bayern München zurück, sondern unterschreibt bei Chievo Verona.

Der 20-jährige Sohn des renommierten früheren deutschen Nationalspielers Maurizio Gaudino besass noch einen Vertrag bis 2018 bei Bayern. Nun entschied sich Gianluca Gaudino für den Tabellen-14. der letzten Serie-A-Saison.

Für St. Gallen brachte es Gaudino in der letzten Super-League-Saison auf 18 Spiele (kein Tor). Für Bayern war er in der Bundesliga-Saison 2014/2015 acht Mal zum Einsatz gekommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS