Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Die Grasshoppers gewinnen in St. Gallen 2:1 und sichern sich endgültig die Qualifikation für die Champions League.
Ein Traumtor von Dejan Janjatovic in der 8. Minute aus 20 Metern ins Lattenkreuz lancierte eine intensive und packende Partie. Cupsieger GC vermochte zu reagieren, steigerte Tempo und Druck und gelangte in der 40. Minute durch Izet Hajrovic mittels Foulpenalty zum verdienten 1:1-Ausgleich. "Sünder" Stéphane Besle verfehlte den Ball nicht aber Steven Zuber, den er zu Fall brachte. Der Abwehrchef der Ostschweizer erhielt zurecht die gelbe Karte, und weil es schon seine zweite im offenenen Schlagabtausch war, wurde er des Platzes verwiesen. Sofort reagierte St. Gallens Trainer Jeff Saibene. Er nahm Stürmer Mikael Ishak vom Rasen und beorderte Innenverteidiger Ilija Ivic ins Team.
Alle Massnahmen und Umstellungen nützten St. Gallen in der zweiten Halbzeit nichts. Nach Abrashis 1:2 (52.) standen die quirligen Hoppers, die vor allem über die Flanken (Hajrovic, Zuber) dem dritten Tor näher als der Aufsteiger dem Ausgleich. Schwach war im Spitzenspiel einzig Schiedsrichter Bieri, der neunmal gelb und gegen Besle sogar die rote Karte zog.
St. Gallen - Grasshoppers 1:2 (1:1)
AFG-Arena. - 18'360 Zuschauer. - SR Bieri. - Tore: 8. Janjatovic (Scarione) 1:0. 40. Hajrovic (Foulpenalty) 1:1. 52. Abrashi (Bauer) 1:2.
St. Gallen: Lopar; Mutsch, Besle, Stocklasa, Pa Modou; Nater (68. Cavusevic), Janjatovic; Martic, Scarione, Lenjani (56. Mathys); Ishak (41. Ivic).
Grasshoppers: Bürki; Lang, Vilotic, Grichting, Bauer; Abrashi (72. Feltscher), Salatic; Hajrovic, Gashi (84. Brahimi), Zuber; Anatole.
Bemerkungen: St. Gallen ohne Montandon, Nushi, Wüthrich, Etoundi und Lehmann (alle verletzt), Manuel Sutter und Kovacevic (nicht im Aufgebot). GC ohne Pavlovic, Toko und Taulant Xhaka (alle verletzt) und Ben Khalifa (krank). 40. Gelb-Rote Karte für Besle (Foul). Verwarnungen: 22. Mutsch (Foul), 28. Anatole (Foul) und Besle (Reklamieren). 51. Nater (Reklamieren). 52. Scarione (Reklamieren). 53. Hajrovic (Foul). 59. Vilotic (Foul), 75. Lang (Foul).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS