Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach der Enttäuschung der Niederlage im Olympia-Halbfinal gegen die Schweiz endet das erste olympische Mixed-Doppel-Curlingturnier für das Team OAR positiv. Die Russen gewinnen die Bronzedaille.

Anastasia Brysgalowa und Alexander Kruschelnizki, im Privaten ein Ehepaar, bezwangen die Norweger Kristin Skaslien und Magnus Nedregotten im Spiel um den 3. Platz 8:4.

In den letzten zwei Ends stahlen die Russen je einen Stein zum klaren Ergebnis. Den Halbfinal vom Montag gegen das Schweizer Duo Jenny Perret/Martin Rios hatten sie 5:7 verloren.

Der Final zwischen der Schweiz und Kanada beginnt am Dienstagmittag um 12.05 Uhr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS