Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der frühere deutsche Nationalspieler Gerd Müller ist an Alzheimer erkrankt. Das teilt Bayern München mit.

Der einstige "Bomber der Nation" werde seit Anfang Februar "mit starker Unterstützung seiner Familie professionell betreut", hiess es in einer Pressemitteilung der Münchner. Wegen der Erkrankung werde es auch zu seinem 70. Geburtstag am 3. November keine offiziellen Termine und Besuche geben. Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des deutschen Meisters, würdigte Müller als einen der "ganz Grossen des Weltfussballs" und bat "in dieser für ihn und seine Familie nicht einfachen Situation um den nötigen Respekt".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS