Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die AC Milan verstärkt sich mit zwei WM-Teilnehmern und verpflichtet den 35-jährigen spanischen Goalie-Routinier Pepe Reina von Napoli sowie Linksverteidiger Ivan Strinic von Sampdoria Genua.

Strinic weilt zurzeit mit dem kroatischen Nationalteam noch bei der WM in Russland. In Mailand könnte der 30-Jährige als Backup für den Schweizer Internationalen Ricardo Rodriguez vorgesehen sein. Reina schied mit Spanien im Achtelfinal gegen Russland aus und wird bei den Rossoneri wohl ebenfalls als Ersatzkeeper (für Gianluigi Donnarumma) fungieren.

Milan beendete die abgelaufene Saison auf Platz 6, wurde wegen Verstössen gegen das Financial Fairplay aber von der Finanzkontrollbehörde der UEFA für die kommende Saison aus dem Europacup ausgeschlossen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS