Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

NBA-Titelverteidiger Golden State gleicht in den Playoff-Halbfinals mit einem 118:91-Kantersieg gegen Oklahoma City Thunder zum 1:1 aus.

Nach einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit (57:49) setzten sich sich die Gastgeber durch ein starkes drittes Viertel (31:19) vorzeitig ab.

Spielmacher Stephen Curry war bei den Warriors mit 28 Zählern bester Werfer. Kevin Durant gelangen für die Gäste die meisten Punkte (29). In den kommenden beiden Partien der Best-of-7-Serie hat Oklahoma Heimrecht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS