Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wenige Tage vor Turnierbeginn lässt sich ein weiterer prominenter Golfprofi in die Liste des Omega European Masters in Crans-Montana eintragen: der Engländer Luke Donald, zwölffacher Turniersieger.

Einzig der Triumph an einem Majorturnier fehlt in der Trophäensammlung des 39-jährigen Luke Donald. Daneben hat er sehr viel erreicht. Er stand viermal im europäischen Team des Ryder Cup und erlebte dabei lauter Siege gegen die US-Profis. Unter Donalds Einzel-Erfolgen auf der Europa-PGA-Tour ist jener vom Omega European Masters 2004.

Der in Hertfordshire geborene, als Member of the British Empire geadelte Spieler war ab Mai 2011 in vier Abschnitten die Nummer 1 der Weltrangliste. Mit der Gesamtdauer von 56 Wochen nimmt er in der Allzeit-Bestenliste der Weltranglisten-Ersten die 6. Stelle ein. Nur die überragenden Tiger Woods und Greg Norman sowie Nick Faldo, Rory McIlroy und der 2011 verstorbene Severiano Ballesteros standen länger an der Spitze.

Das Omega European Masters in Crans-Montana dauert vom 7. bis zum 10. September.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS