Navigation

Grgic wechselt zum Bundesliga-Absteiger Stuttgart

Dieser Inhalt wurde am 13. Juli 2016 - 10:29 publiziert
(Keystone-SDA)

Der Mittelfeldspieler Anto Grgic wechselt vom FC Zürich zum Zweitbundesligisten VfB Stuttgart.

Beim Bundesliga-Absteiger hat er einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Noch Mitte Juni hatte der Super-League-Absteiger den Vertrag mit dem 19-jährigen Nachwuchsspieler bis Ende Juni 2018 verlängert. Grgic, ein schweizerisch-kroatischer Doppelbürger, erhielt 2015 seinen ersten Profivertrag und erzielte in 30 Pflichtspielen fünf Tore für den FCZ.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen