Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ohne den noch immer verletzten Thabo Sefolosha kassieren die Atlanta Hawks eine 102:115-Niederlage bei den Denver Nuggets.

Für die Nuggets war es erst der 24. Saisonsieg bei bislang 41 Niederlagen. In der Western Conference liegt das Team auf dem zwölften Rang und damit weit entfernt von den Playoff-Plätzen.

Die bereits für die Playoffs qualifizierten Hawks sind dennoch weiterhin Leader der Eastern Conference. Sie verbuchten ihrerseits erst die 14. Saisonniederlage. In der Partie zuvor hatten sie ihren 50. Sieg gefeiert. Kyle Korver war mit 18 Punkten noch bester Werfer der Hawks. Bei Denver war Danilo Gallinari (23) am erfolgreichsten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS