Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Slalom-Star Marcel Hirscher will nach seinem Knöchelbruch schon im November wieder im Weltcup starten. Der Österreicher will zum Slalom-Auftakt wieder fit sein.

"Wenn es ein kleines Wunder gibt, dann Levi", sagte der sechsfache Gewinner des Gesamtweltcups im Hinblick auf seine mögliche Rückkehr. Im finnischen Levi geht es am 12. November erstmals im kommenden Winter um Slalom-Punkte.

Der 28-Jährige hatte sich Mitte August beim Training auf dem Mölltaler Gletscher einen Knöchelbruch zugezogen. Anfang September gab er bekannt, dass er das Comeback für Beaver Creek im Dezember anstrebe.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS