Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Luzerner Hochdorf-Gruppe will verstärkt auf Kindernahrung setzen. Sie übernimmt dazu die deutsche Zifru Trockenprodukte GmbH und die Marke Snapz. (Archiv)

KEYSTONE/WALTER BIERI

(sda-ats)

Der Luzerner Nahrungsmittelkonzern Hochdorf baut sein Geschäft mit gesunder Kindernahrung aus. Dazu übernimmt er die deutsche Firma Zifru Trockenprodukte GmbH sowie die Marke Snapz.

Die Hochdorf-Gruppe habe die Kaufverträge für die Übernahmen unterzeichnet, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Mit der Akquisition von Zifru und Snapz sei die Basis für eine optimale Produktion und Vermarktung gesunder Kindersnacks geschaffen worden, wird Bereichsleiter Cereals & Ingredients Michel Burla in der Mitteilung zitiert.

Der Hochdorf-Geschäftsbereich Cereals & Ingredients entwickelt und verkauft verschiedene Produkte im Bereich der gesunden Kindernahrung. Mit der Übernahme des Produktionsunternehmens Zifru Trockenprodukte GmbH werde das Produktsortiment unter anderem um getrocknete Gemüse und Früchte erweitert.

Unter der Marke Snapz werden laut Mitteilung bereits seit mehreren Jahren Produkte der Firma Zifru Trockenprodukte GmbH in Europa und den USA vermarktet.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS