Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die spanische Hochsprung-Olympiasiegerin Ruth Beitia erklärt im Alter von 38 Jahren ihren Rücktritt vom Spitzensport.

"In meiner langen Karriere war mein Körper viele Jahre am Limit oder darüber hinaus", begründete sie ihren Entscheid.

Beitia gewann ausserdem dreimal EM-Gold (2012, 2014, 2016) sowie 2013 WM-Bronze. 2016 kürte sie sich in Rio de Janeiro als erste spanische Leichtathletin überhaupt zur Olympiasiegerin.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS