Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die amerikanische Schauspielerin Olympia Dukakis wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 24. Mai soll sie die Plakette auf dem berühmten "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood enthüllen, gaben die Veranstalter bekannt.

Dukakis erhält den 2498. Stern auf dem Bürgersteig. Als Gäste sind ihre Kollegen Diane Ladd und Ed Asner eingeladen.

Die im US-Staat Massachusetts geborene Tochter griechischer Einwanderer kam erst mit Mitte Fünfzig in Hollywood gross raus. Das verdankte sie ihrem Oscar als beste Nebendarstellerin in der Liebeskomödie "Mondsüchtig" (1987). Darin glänzte sie als Mutter von Chers Charakter.

Seither war sie in Filmen wie "Magnolien aus Stahl", "Geliebte Aphrodite", "Reine Familiensache" und "An ihrer Seite" zu sehen. Sie ist eine Cousine des ehemaligen Gouverneurs von Massachusetts und Ex-Präsidentschaftskandidaten Michael Dukakis.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS