Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Handball - Der Schweizer Handball-Internationale Alen Milosevic vollzieht den gewünschten Wechsel ins Ausland. Der Kreisläufer schliesst sich für ein Jahr dem SC Leipzig an.
Schon lange hatte der 25-jährige Milosevic den Wunsch geäussert, ins Ausland zu wechseln. Diesen Traum erfüllt sich der Schweizer Internationale nun mit dem Klub Leipzig, der in Deutschland in der zweiten Bundesliga spielt. "Nach mehreren Jahren in der ersten Schweizer Liga war es Zeit für eine Luftveränderung. Der Weg ins Ausland ist der richtige Schritt, um mich weiterzuentwickeln und mich weiter für die Nationalmannschaft anzubieten", sagte Milosevic.
Seit seinem Abgang bei Bern Muri am Ende der letzten Saison war er ohne Verein war.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS