Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die 40. Auflage des Internationalen Heisslufballonfestivals von Château d'Oex VD ist am Samstag nach morgendlichem Nebel unter blauem Himmel bei Sonnenschein eröffnet worden.

KEYSTONE/AP Keystone/VALENTIN FLAURAUD

(sda-ats)

In Château d'Oex (VD) ist am Samstag die 40. Auflage des internationalen Heissluftballonfestivals eröffnet worden. Rund 60 Piloten aus 15 Ländern werden an den diversen Wettbewerben bis 4. Februar erwartet.

Zunächst hatte noch Nebel den Start der Heissluftballons verzögert. Ab 11.30 Uhr konnte dann jedoch das Festival mit zweistündiger Verspätung bei Sonnenschein und unter blauem Himmel starten.

"Wir sind sehr zufrieden mit dem Beginn der Jubiläumsausgabe", sagte Frédéric Delachaux, Präsident des Festivals, auf Anfrage. Ehrengast am diesjährigen Festival ist das Winzerfest 2019. Eine Vertretung des Festes konnte als Zeichen der Freundschaft einen Etivaz-Käse in Empfang nehmen.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Wettbewerbe, darunter ein Langdistanzrennen, aber auch Lichtspektakel wie die Night Glow, Animationen für die Kinder und weiteres.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS