Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Zürich verpflichtet den defensiven Mittelfeldspieler Victor Palsson vom dänischen Erstliga-Absteiger Esbjerg. Der sechsfache isländische Nationalspieler erhält einen Vertrag bis Ende Juni 2020.

Der 26-jährige Palsson begann seine Profilaufbahn im Nachwuchs von Liverpool und sammelte anschliessend bei Erstligisten in Schottland (Hibernian), den USA (New York Red Bulls), den Niederlanden (Nijmegen) und in Schweden (Helsingborg) internationale Erfahrung. Länderspiel-Erfahrung sammelte er bislang noch in keinem Pflichtspiel.

2014 debütierte der Sohn eines portugiesischen Vaters und einer isländischen Mutter in der Nationalmannschaft Islands. 2015 wechselte er zum Esbjerg in die dänische Superliga. Als Captain der Mannschaft kam er in der abgelaufenen Saison zu 33 Ligaspielen (2 Tore). Bei den Dänen wäre der Vertrag von Palsson noch bis 2019 gültig gewesen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS