Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basketball - In der NBA glich das Starensemble der Miami Heat in der Finalserie der Eastern Conference mit einem Auswärtssieg bei den Chicago Bulls zum 1:1 aus.
Angeführt von seinen Ausnahmespielern LeBron James (29 Punkte) und Dwyane Wade (24 Zähler) gewann das Team aus Florida bei den Chicago Bulls mit 85:75.
In der ersten Partie hatte sich Chicago noch klar mit 103:82 behauptet. Diesmal vergaben die Gastgeber jedoch mit einer ganz schwachen Trefferquote von 34,1 Prozent die Chance, mit einer 2:0-Führung in der "Best-of-7"-Serie zu den nächsten beiden Spielen nach Miami zu reisen. Selbst Bulls-Star Derrick Rose (21 Punkte) erwischte einen schwachen Abend, nur sieben seiner 23 Würfe aus dem Feld fanden ihr Ziel.
National Basketball Association (NBA). Playoff-Halbfinals (best of 7). Final Eastern Conference. 2. Runde: Chicago Bulls (1.) - Miami Heat (2.) 75:85; Stand 1:0.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS