Handball - Der tschechische Internationale Jan Filip wird Spielertrainer bei St. Otmar St. Gallen. Der bald 38-Jährige unterschrieb bei den Ostschweizern einen Zweijahres-Vertrag.
Filip spielte in den letzten drei Saisons für die Kadetten Schaffhausen und holte mit ihnen zuletzt das Double. Vor seiner Zeit in Schaffhausen war der über 200-fache Internationale acht Jahre beim Bundesligisten Nordhorn und eine Saison bei den Rhein-Neckar Löwen unter Vertrag. Mit Nordhorn gewann Filip 2008 den EHF-Cup.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.