Navigation

Japanischer Supermarkt verkauft Sportwagen im Anime-Design

Dieser Inhalt wurde am 12. November 2014 - 15:10 publiziert
(Keystone-SDA)

In Japan lockt eine Supermarktkette Fans heimischer Anime-Zeichentrickfilme mit einem einmaligen Schnäppchen: Einem Sportwagen im Design der populären Anime-Serie Neon Genesis Evangelion.

Der Betreiber von 24 Stunden geöffneten Läden, Seven-Eleven, bietet den Wagen für schlappe 16 Millionen Yen (134'000 Franken) an, wie die Nachrichtenagentur Jiji Press berichtete. Der von Mitsuoka Motor gebaute Flitzer ist mit Designs von Ikuto Yamashita verziert, der für viele der Maschinen in der Evangelion-Serie verantwortlich zeichnet.

Kaufwillige können sich ab diesem Freitag anmelden. Wer den Wagen dann tatsächlich erwerben darf, wird per Los ermittelt, wie es hiess.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?