Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Josh Holden muss fünf NLA-Spiele aussetzen. Der Zuger Stürmer wird für seinen Stockschlag gegen den Klotener Tommi Santala im Spiel vom letzten Samstag (4:3 n.V. für Kloten) bestraft.

Santala brach sich bei dieser Aktion den Unterarm. Er muss sechs bis acht Wochen pausieren. Der Einzelrichter begründete die Höhe der Strafe damit, dass Holden bei seinem Foul eine "gewisse Rücksichtslosigkeit" offenbarte. Der Kanadier kassiert zudem eine Busse von 2000 Franken.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS