Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine 17-jährige Frau ist am Dienstag beim Bahnhof in Steinen SZ von einem Linienbus überfahren worden. Dabei wurde sie unter dem Bus eingeklemmt und schwer verletzt.

Um 6.10 Uhr bog der Linienbus auf den Vorplatz des Bahnhofs ein. Aus ungeklärten Gründen erfasste er dabei die junge Frau. Sie war zu Fuss zum Bahnhof unterwegs, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

Die Frau wurde von Feuerwehrleuten und mit Spezialwerkzeug geborgen. Zur Behandlung wurde sie in ein ausserkantonales Spital gebracht.

SDA-ATS