Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Jugendliche müssen immer öfter einen Ausweis vorlegen, wenn sie alkoholische Getränke kaufen wollen. Dies zeigen die Alkoholtestkäufe. Im vergangenen Jahr sind die minderjährigen Testkäufer weniger leicht an Alkohol gekommen als noch im Vorjahr.

In 26,8 Prozent der Fälle erhielten die jugendlichen Testkäufer Alkohol, wie die Eidgenössische Alkoholverwaltung (EAV) am Montag mitteilte. Dies sind 5,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Ausserdem handelt es sich um die tiefste Rate seit Beginn der landesweiten Erfassung der Testkäufe im Jahr 2000.

Der Rückgang sei unter anderem darauf zurückzuführen, dass Käuferinnen und Käufer alkoholischer Getränke fast schon systematisch aufgefordert würden sich auszuweisen, schreibt die Alkoholverwaltung. In über 75 Prozent der Testkäufe hätten die Testkäufer die Identitätskarte vorweisen müssen.

Oft getestete Stellen verbessern sich

Am schlechtesten schnitten Cafés und Restaurants ab: In 32,5 Prozent der Fälle erhielten die minderjährigen Testkäufer dort Alkohol. Auch in Stadion lag die Rate bei über 30 Prozent. In Tankstellen-Shops dagegen waren nur 22,6 Prozent der Testkäufer "erfolgreich".

Das Beispiel der Tankstellen belege, dass regelmässig und über einen langen Zeitraum getestete Verkaufsstellen sich signifikant verbesserten, hält die Alkoholverwaltung fest.

Mehr Testkäufe durchgeführt

Insgesamt wurden im Jahr 2010 gesamtschweizerisch 4920 Testkäufe verzeichnet, 336 mehr als im Vorjahr. Jugendliche haben im Auftrag von Privaten oder Behörden alkoholische Getränke zu erwerben versucht, die ihnen nicht verkauft werden dürften.

Die Ergebnisse bestätigten die Wirksamkeit von Testkäufen als Instrument des Jugendschutzes, hält die Alkoholverwaltung fest. Es brauche aber zusätzliche Anstrengungen, damit sich die Situation weiter verbessere.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS