Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Die SCL Tigers haben mit Juraj Kolnik einen bekannten ersten ausländischen Spieler verpflichtet. Der 32-jährige slowakische Stürmer mit kanadischem Pass stösst von Rapperswil zum NLA-Absteiger.
Neben dem ehemaligen NHL-Stürmer Kolnik, der 2009 bei Genf-Servette als NLA-Topskorer ausgezeichnet worden war verpflichtete Langnau auch Philipp Schefer von Zug. Der 27-jährige Verteidiger spielte in den letzten Jahren bei den NLB-Klubs GCK Lions, Langenthal und Thurgau. In der letzten Saison absolvierte er zudem 13 Spiele für den EV Zug in der NLA.
Von La-Chaux-de-Fonds stösst der 31-jährige Deny Bärtschi zu den Tigers. Der Bruder von ZSC-Stürmer Patrik Bärtschi spielte für Kloten, Rapperswil, Fribourg und Biel in der NLA und kann sowohl im Angriff als auch in der Abwehr eingesetzt werden.
Unter Vertrag genommen wurde auch der 18-jährige Stürmer Colin Loeffel von Lausanne. Der Bruder von Nationalverteidiger Romain Loeffel wird in der Saison 2013/14 sowohl bei den Elite-A-Junioren als auch in der 1. Mannschaft eingesetzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS