Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Justin Bieber - hier letzte Woche im Madison Square Garden - beehrt nächsten Sommer das Stade de Suisse. (Archivbild 9.12.16)

KEYSTONE/AP Invision/CHRIS PIZZELLO

(sda-ats)

Kreischalarm! Popstar Justin Bieber kommt nach Bern. Der 22-jährige Kanadier tritt am 15. Juni 2017 im Stade de Suisse auf, wie die Stadionbetreiber am Dienstag bekanntgaben.

Der Vorverkauf beginnt demnach am kommenden Freitag (16. Dezember). Mitglieder von Biebers Fanclub werden bevorzugt behandelt, sie können Tickets bereits ab Mittwoch erwerben.

Justin Bieber befindet sich auf seiner "Purpose World Tour". Das Open-Air-Konzert in Bern eröffnen wird die US-amerikanische Elektropopsängerin Halsey.

Das Berner Stadion wird in der fussballfreien Zeit regelmässig für Grosskonzerte genutzt. Der letzte Grossevent war AC/DC im Mai 2016. Auch One Direction, Bon Jovi, Muse, Depeche Mode, die Red Hot Chili Peppers, Grönemeyer, Pink, Coldplay, Bruce Springsteen, Genesis und Robbie Williams traten schon im Wankdorf auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS