Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Juventus Turin baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A zumindest vorübergehend auf zwölf Punkte aus.
Der Meister setzte sich ohne Stephan Lichtsteiner gegen Bologna dank Toren von Mirko Vucinic und Claudio Marchisio 2:0 durch. Der erste Verfolger Napoli trifft am Sonntagnachmittag daheim auf Atalanta Bergamo.
Samstags-Resultate: Catania - Udinese 3:1. Bologna - Juventus 0:2.
Telegramm:
Bologna - Juventus Turin 0:2 (0:0). - 34'415 Zuschauer. - Tore: 61. Vucinic 0:1. 73. Marchisio 0:2. - Bemerkungen: Juventus ohne Lichtsteiner.
Rangliste: 1. Juventus 65. 2. Napoli 53. 3. AC Milan 51. 4. Fiorentina 48. 5. Inter Mailand 47. 6. Lazio Rom 47. 7. Catania 45. 8. AS Roma 44. 9. Udinese 41. 10. Sampdoria 35. 11. Parma 35. 12. Bologna 35. 13. Cagliari 34. 14. Atalanta Bergamo 33. 15. Torino 32. 16. Chievo Verona 32. 17. Genoa 26. 18. Siena 24. 19. Palermo 21. 20. Pescara 21.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS