Alle News in Kürze

Ilaria Käslin und Eddy Yusof belegen beim Mehrkampf-Weltcup der Kunstturner in London jeweils den 6. Platz.

Die 19-jährige Tessinerin Käslin zeigte an allen vier Geräten eine überzeugende Leistung ohne grösseren Fehler. Yusof stürzte zwar am Boden und am Sprung, an den anderen vier Geräten hinterliess der 22-jährige Zürcher aber einen starken Eindruck. Es war für das Schweizer Duo die Hauptprobe für die Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca (19. bis 23. April).

Der Sieg bei den Männern ging an den Olympia-Zweiten Oleg Wernjajew aus der Ukraine. Bei den Frauen gewann die Deutsche Tabea Alt.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze