Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Junge Diebe schrecken derzeit die Pizzabäcker in einem Vorort der kanadischen Metropole Vancouver auf. Die Diebesbande gibt Bestellungen auf und raubt dann die Lieferanten aus. Dies sei eine "völlig neue Art von Diebstahl", sagt die kanadische Polizei.

Demnach geben die mutmasslich jungen Kriminellen bei Pizzabäckern von einem Telefon, dessen Nummer unterdrückt ist, grosse Bestellungen in Auftrag. Die Lieferanten werden daraufhin in ein abgelegenes Viertel gelockt, wo ihnen die Jugendlichen auflauern und sie mit einem Bärenabwehr-Spray bedrohen.

Nach Angaben der Polizei vom Montag gab es in jüngster Zeit drei Überfälle dieser Art in Surrey, einem Vorort von Vancouver. In zwei Fällen erbeuteten die Pizza-Diebe die heisse Ware der Lieferanten. Die Ermittler haben zwar bereits drei mögliche Verdächtige im Visier. Bisher gab es aber noch keine Festnahme.

SDA-ATS