Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Real Madrid feierte gegen Malaga im vorgezogenen Spiel der 36. Runde einen 6:2-Erfolg und verhinderte damit, dass Barcelona vorzeitig als Meister feststeht.
Cristiano Ronaldo feierte beim Kantersieg ein Jubiläum. Das 2:1 in der 25. Minute war das 200. Tor des portugiesischen "Goleadors" im Dress der Madrilenen. Wenige Minuten davor hatte Malagas Keeper Willy Caballero einen Foulpenalty von Ronaldom abgewehrt, sich dabei aber verletzt.
Atletico Madrid wird im Sommer nach dreijähriger Absenz wieder in der Champions League mitspielen dürfen. Durch den 3:1-Auswärtssieg gegen Celta Vigo ist dem Team von Diego Simeone ein Top-3-Platz und die damit verbundene Fixteilnahme in der Königsklasse nicht mehr zu nehmen. Die Tore für den Europa-League-Gewinner von 2010 und 2012 schossen Diego Costa, Juanfran und Radamel Falcao in der zweiten Halbzeit.
Telegramme: Real Madrid - Malaga 6:2 (4:2). - Tore: 2. Albiol 1:0. 14. Santa Cruz 1:1. 25. Cristiano Ronaldo 2:1. 32. Özil 3:1. 35. Antunes 3:2. 45. Benzema 4:2. 63. Modric 5:2. 91. Angel Di Maria 6:2. - Bemerkungen: 21. Platzverweis Sergio Sanchez (Malaga/Notbremse). 22. Caballero (Malaga) hält Foulpenalty von Cristiano Ronaldo. 74. Gelb-Rote Karte gegen Demichelis (Malaga/Foul).
Celta Vigo - Atletico Madrid 1:3 (0:0). - 25'000 Zuschauer. - Tore: 47. Diego Costa 0:1. 66. Juanfran 0:2. 84. Augusto Fernandez 1:2. 86. Falcao 1:3.
Rangliste: 1. FC Barcelona 34/88. 2. Real Madrid 35/80. 3. Atletico Madrid 35/72. 4. Real Sociedad 34/58. 5. Valencia 34/56. 6. Malaga 35/53. 7. Betis Sevilla 34/49. 8. Getafe 34/47. 9. FC Sevilla 34/46. 10. Rayo Vallecano 34/46. 11. Espanyol Barcelona 34/43. 12. Levante 34/41. 13. Valladolid 34/40. 14. Athletic Bilbao 34/38. 15. Granada 34/35. 16. Osasuna 34/33. 17. Saragossa 34/33. 18. La Coruña 34/32. 19. Celta Vigo 35/31. 20. Mallorca 34/29.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS