Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rapper Kanye West und Paul McCartney haben sich zu einem überraschenden Duo zusammengetan und am Neujahrstag eine gemeinsame Single herausgebracht. Die Ballade "Only One" wird gesungen von West, an der Orgel ist McCartney zu hören.

Laut Wests Plattenfirma Def Jam ist "Only One" die Frucht einer gemeinsamen Jam-Session der Musiker, die Anfang 2014 in einem Bungalow in Los Angeles zusammengetroffen waren.

McCartney habe dabei auf dem Keyboard improvisiert, während der Rapper mit seiner Stimme an dem Stück gefeilt habe. Bei dem schlafliedartigen Song liess sich West demnach von seiner kleinen Tochter North inspirieren, die währenddessen auf seinem Schoss sass.

Rapper West tat sich in der Vergangenheit bereits mit zahlreichen anderen Musikern zusammen, darunter Rapper Jay Z und die britischen Rocker Coldplay.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS