Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die AS Roma liegt nach dem 0:0 gegen die AC Milan wieder drei Punkte hinter dem Leader Juventus Turin, der am Donnerstag in Cagliari 3:1 gewonnen hat.

Die Römer dominierten gegen Milan, das ab der 70. Minute und der gelb-roten Karte gegen den Kolumbianer Pablo Armero nur noch zu zehnt auf dem Platz stand. Doch im Tor der Mailänder zeigte der Spanier Diego Lopez eine überragende Partie.

Resultate: Sassuolo - Cesena 1:1. AS Roma - AC Milan 0:0.

Rangliste: 1. Juventus 16/39. 2. AS Roma 16/36. 3. Napoli 16/27. 4. Sampdoria 15/26. 5. Genoa 15/26. 6. Lazio Rom 15/26. 7. AC Milan 16/25. 8. Fiorentina 15/23. 9. Udinese 15/21. 10. Palermo 15/21. 11. Inter Mailand 15/20. 12. Sassuolo 16/20. 13. Hellas Verona 15/17. 14. Empoli 15/16. 15. Torino 15/14. 16. Atalanta Bergamo 15/14. 17. Chievo Verona 15/13. 18. Cagliari 16/12. 19. Cesena 16/9. 20. Parma 16/6.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS