Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Die topgesetzte Angelique Kerber (WTA 10) gewinnt den Final beim WTA-Turnier in Linz. Die Deutsche besiegt Ana Ivanovic aus Serbien mit 6:4, 7:6.
Kerber qualifizierte sich damit als achte und letzte Spielerin für die WTA Championships (früher Masters). Vom 22. bis 27. Oktober starten in Istanbul neben Kerber mit Serena Williams (USA), Viktoria Asarenka (WRuss), Agnieszka Radwanska (Pol), Li Na (China), Petra Kvitova (Tsch), Sara Errani (It) und Jelena Jankovic (Ser) Spielerinnen aus acht verschiedenen Ländern.

SDA-ATS