Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira von Real Madrid muss nach dem 5:0-Cupsieg gegen den Drittligisten U.E. Cornellà die nacht mit einer Gehirnerschütterung im Spital verbringen.

Khedira war bei der Partie mit dem Kopf mit einem Gegenspieler zusammengeprallt und danach liegengeblieben. Der 27-Jährige wirkte benommen und musste vom Platz begleitet werden. Er hatte zum ersten Mal seit längerem wieder in der Startformation des Titelverteidigers gestanden. Trainer Carlo Ancelotti erklärte nach dem Spiel, Khedira habe nur einen Schlag auf den Kopf bekommen und werde "aus Sicherheitsgründen" die Nacht im Krankenhaus verbringen.

Eine geplante Pressekonferenz beim VfB Stuttgart mit Khedira zu dessen sozialem Engagement musste Khedria absagen. Er könnte die Reise nicht antreten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS