Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der in Baar ZG wohnhafte Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen steigt als frischgebackener Vater in die neue Formel-1-Saison. Seine Verlobte Minuttu Virtanen gebar am Dienstag einen Sohn.

Der Junge sei 51 cm gross und 3,7 kg schwer, gab der 35-jährige Finne, der 2007 letztmals für Ferrari in der Saison 2007 den WM-Titel gewinnen konnte, auf Twitter bekannt. Auch der neue Teamkollege und vierfache Weltmeister Sebastien Vettel ist Vater einer Tochter.

Am Sonntag beginnen in Jerez (Sp) die ersten viertägigen Testfahrten für die neue Saison, die am 15. März mit dem GP von Australien in Melbourne startet. Das neue Auto SF15-T wird am Freitag im Internet präsentiert. Am gleichen Tag stellt auch Sauber seinen neuen Boliden im Internet vor.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS