Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha feiert in der NBA mit Atlanta den elften Sieg in den letzten zwölf Spielen. Die Hawks bezwingen die Cleveland Cavaliers auswärts 127:98.

Auf ein dermassen klares Resultat hatte zu Beginn der Partie wenig hingedeutet. Kurz vor der Hälfte des zweiten Viertels lag Atlanta 38:50 zurück. Zur Hälfte des Spiels führten die Gäste aber bereits, und zwar 65:60. Danach zogen die Hawks, die nun eine Bilanz von 18:7 Siegen ausweisen, unwiderstehlich davon.

Sefolosha kam während 16:44 Minuten zum Einsatz und verzeichnete drei Punkte, sieben Rebounds sowie vier Assists. Zum besten Werfer der Hawks avancierte der nicht zur Startformation gehörende Shelvin Mack mit 24 Punkten. Bei den Cavaliers musste sich Superstar LeBron James mit 21 Punkten begnügen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS