Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Es ist das teuerste Kinderkleid der Filmgeschichte: Ein Schürzenkleidchen, das Judy Garland im Filmklassiker "The Wizard of Oz" (Der Zauberer von Oz) getragen hatte, ist in New York für 1,5 Millionen Dollar versteigert worden.

Das blauweisse Kleid mit passender Bluse aus dem frühen Farbfilm brachte am Montag (Ortszeit) beim Auktionshaus Bonhams umgerechnet 1,53 Millionen Franken.

Garland hatte als 17-Jährige das Kleid in dem Märchenfilm getragen, der zu den berühmtesten Produktionen in der Geschichte Hollywoods gehört. Im Kragen steht noch, mit Wäschestift geschrieben, "Judy Garland". Es ist nur eines von mehreren Kleidchen, die Garland bei den Dreharbeiten getragen hatte - aber bisher das teuerste.

Das ist aber nichts gegen das Kostüm des feigen Löwen aus dem Film. Es wurde vor einem Jahr für mehr als drei Millionen Dollar versteigert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS